Folgende Unterkünfte können wir empfehlen:
Camping el Sur - Südlich von Ronda gelegen und auch zu Fuß in kurzer Zeit von Ronda aus erreichbar, gehört dieser Campingplatz zur gehobenen Kategorie. Die Besitzer sprechen fließend Deutsch. Die Anlage ist sehr gepflegt und bietet wunderschöne Bunga- lows, einen Swimmingpool, Kinderspielplatz sowie ein Restaurant. Der Platz ist sehr ruhig gelegen.
San Jose:
Hostal Puerto Genovés - Ein sehr schönes und mit viel Liebe eingerichtetes Hostal, das mit seiner Kinderfreundlichkeit wirbt. Etwas ruhiger in dem schönen Fischerort San Jose gelegen, bietet es sehr saubere und schön eingerichtete sowie klimatisierte Zimmer. Das Frühstücksbuffet ist mehr als ausreichend. Der Stadtstrand ist zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen. Preislich bewegt sich dieses Hostal im oberen Bereich.
Hostal Pena Parda - Für ein oder zwei Nächte ist dieses Hostal zu empfehlen. Die Besitzer sind sehr freundlich. Die Zimmer sind sehr sauber, aber die Ausstattung ist schon etwas älter. Abends kann es schon lauter werden, da das Hostal direkt an der Uferstrasse liegt. Diese ist zwar nicht stark befahren, jedoch kann nachts das ein oder andere Mofa schon den Schlaf stören. Für die Durchreise aber sehr empfehlenswert, zumal die Zimmer relativ preiswert sind und einen wunderschönen Blick auf das Meer bieten. Das Hostal verfügt auch über ein Restaurant.
Camping la Caleta - Der Campingplatz liegt direkt am Meer neben dem urigen Fischerort „Las Negras“. Er gehört zur mittleren Kategorie und bietet eine gute Ausstattung wie z.B. Swimming Pool, verschiedene Bungalows und einen kleinen Supermarkt. Die Lage ist sehr ruhig. Wer Trubel gerne mag und viele Cafés sowie Einkaufsmöglichkeiten schätzt, ist hier falsch aufgehoben. Vom Campingplatz aus kann man direkt zu Wanderungen entlang der Steilküste aufbrechen.
Las Negras:
Ronda:
La Herradura:
Unterkunft:
Außer der ersten und letzten Übernachtung unserer Reise hatten wir keine Unterkunft gebucht. Hierdurch blieben wir an den Orten, die uns besonders gut gefallen haben. Dank weit verbreitetem Wifi und Onlinebuchung ist es heute überhaupt kein Problem mehr, eine Unterkunft  in dem gewünschtem Ort während der Reise selbst zu buchen.

by Tomi K.
ToKoFoto.de